Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv

30.07.2012 | Silke Busch
Sommerspaziergang
Zu unserem diesjährigen Sommerspaziergang möchten wir recht herzlich einladen.
Wir treffen uns am Freitag, den 17. August 2012 um 14.30 Uhr am Heimathaus
mit dem Fahrrad!!

Wer mit dem Auto kommen möchte, kann gerne um 15.00 Uhr direkt zur Tierklinik Telgte, Kiebitzpohl 35, 48291 Telgte fahren.

Wir bitten Sie, sich bis zum 13. August anzumelden
weiter

Nun scheint es sicher zu sein


„Sollten sich die jetzt veröffentlichten Pläne des Verteidigungsministeriums in Berlin bewahrheiten und das Unterstützungstruppen des Deutschniederländischen Korps in die Kaserne nach Handorf ziehen, wäre die militärische Nutzung für die Lützowkaserne und damit der Standort gesichert“, so die OU-Vorsitzende Silke Busch.

„Der Einsatz unseres Bundestagsabgeordneten Ruprecht Polenz und des ehemaligen Landtagsabgeordneten Josef Rickfelder hätten damit Früchte zum Wohl unseres Stadtteils getragen. Die CDU Handorf begrüßt diese Entwicklung außerordentlich!“

Schon vor einigen Wochen war entschieden worden, dass die Unteroffiziersschule in Handorf wahrscheinlich zum Jahr 2015 aufgegeben werden soll. „Da erst ganz aktuell Investitionen in den Standort Handorf erfolgt sind und der Stadtteil eine hervorragende Infrastruktur für militärische Nutzungen bietet, lag ein Umzug der Unterstützungstruppen des Korps aus der Blücherkaserne nach Handorf eigentlich nahe“, so Bezirksbürgermeisterin Martina Klimek.

„Da die Blücherkaserne in unmittelbarer Nähe zum Schloss und der Universität liegt, bieten sich für eine künftige Nutzung sehr viele Chancen und Potentiale. Die CDU wird diese Entwicklung positiv und unterstützend verfolgen“, so Silke Busch.

weiter

Forderung der CDU Handorf wurde umgesetzt
In der letzten Ausgabe des Handorfer Rundblicks haben wir sie auf die unzureichenden Sichtverhältnisse am Zebrastreifen Dorbaumstraße/
Haltestelle „Dorbaum“ hingewiesen. Mittlerweile ist am Fußgängerüberweg eine neue Lichtanlage installiert, so dass die Verkehrsteilnehmer den Zebrastreifen nun sicher nutzen können. An dieser Stelle möchten wir der Verwaltung ein anerkennendes Lob aussprechen, dass hier die Anregung der CDU Handorf aufgegriffen wurde, die Gefahrensituation erkannt und schnell reagiert wurde. An allen drei Zebrastreifen in Handorf finden wir nun einen Standard vor, der für die gesamte Stadt Münster erst zum Ende des Jahres 2015 geplant ist.
weiter

Lesung und anschließende Diskussion mit Norbert Robers Erster und einziger Gauck-Biograf
Die Ortsunion Handorf und die Ortsunion St. Mauritz/Münster Ost  laden gemeinsam alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der beiden Stadtteile ganz herzlich zu folgender Veranstaltung ein.

Wir bitten Sie, sich per Mail oder Telefon anzumelden, damit wir die entpsrechenden Räumlichkeiten planen können. Danke!


weiter

Nicht nur leere Versprechungen.
Der TSV-Handorf platzt schon seit geraumer Zeit aus allen Nähten – das ist gut für den TSV. Zeigt es doch, dass der Handorfer Sportverein beliebt und nachgefragt ist.
weiter

Initiative von Erfolg gekrönt

Auf unsere Initiative hin, wird es ab dem 04.11.2011 auch im Schreibwarengeschäft Michael im Herzen von Handorf die Möglichkeit geben, sich mit den gelben Säcken zu versorgen. Diese Tatsache ist insofern sehr erfreulich, da es sich hierbei um einen in Münster einmalig erreichten Erfolg handelt und die AWM von ihren sonst sehr festen Regeln bei der Versorgung abweicht.

weiter

CDU-Handorf sucht das Gespräch mit betroffenen Eltern

Die CDU-Handorf hatte alle interessierten Eltern und Bürgerinnen und Bürger Handorfs im Rahmen einer offenen Vorstandssitzung eingeladen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Ziel war es, gemeinsam mit den Eltern nach Ideen und Lösungen zu suchen, um den geplanten Rückbau des Spielplatzes am Telgenweg zu verhindern. Der Rat der Stadt Münster hat Ende 2010 beschlossen, weniger Geld für die Pflege und Unterhaltung von Spielplätzen auszugeben. Daher wurde die Verwaltung beauftragt, zu prüfen, welche Spielplätze in Münster rückgebaut werden können. Die Verwaltung hat den Sielplatz am Telgenweg zum Rückbau vorgeschlagen, da der Bedarf für den Spielplatz am Telgenweg nicht gegeben sei. Die Resonanz auf die Einladung der CDU-Handorf könnte jedoch ein Anzeichen dafür sein, dass dies vielleicht nicht so ist. Schnell waren sich die Anwesenden einig, dass dort gespart werden kann und soll, wo ein Spielplatz nicht benötigt wird. „Der Spielplatz am Telgenweg müsse aber erhalten bleiben. Gerade wegen seiner verkehrsberuhigenden Lage inmitten des Wohngebietes,“ so die anwesenden Eltern.

Gemeinsam mit den Politikern und den Eltern wurden Ideen aufgenommen, die nun seitens des Vorstandes der CDU geprüft werden.

weiter

20.06.2011 | Ralf Thaleiser
Haus Münsterland
Das erste Jahr ist geschafft und das wurde gefeiert
Nach einem Jahr unter neuer Leitung, wurde der Erfolg gebührend gefeiert. Nicht zuletzt dem unermüdlichen Einsatz der CDU-Handorf ist es zu verdanken, dass das Haus Münsterland wieder geöffnet hat und allen BürgerInnen zur Verfügung steht.
Glückwünsche der Ortsunion wurden von unserer Vorsitzenden Silke Busch überbracht.
weiter

21.04.2011 | Ralf Thaleiser
Rickfelder sorgt für Frühstück
Mit einem Frühstück versorgte Josef Rickfelder die Helfer beim Auftakt der "Osterferienaktion" im Bürgerbad Handorf
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine